In unserem Werkstatt-Atelier stehen für jede Teilnehmerin hochwertige Nähmaschinen, Bügelplätze und weitere Spezial-Nähmaschinen zur Verfügung. Die Kursteilnehmerinnen werden beim richtigen Maßnehmen, Zuschneiden und beim Anprobieren angeleitet. Tipps zur Modellauswahl und zum Stoffeinkauf sind selbstverständlich.

Kursinhalte

  • In der ersten Hälfte des Kurses erarbeiten wir
    gemeinsam grundlegende Nähtechniken.
  • Jede Teilnehmerin legt sich eine Mappe mit
    Tipps und Beschreibungen an.
  • In der zweiten Kurshälfte werden die erlernten Nähtechniken beim Nähen eines individuell ausgewählten Modelles umgesetzt.

Ein Kurs besteht in der Regel aus acht Nachmittags- oder Abendterminen zu je zwei Stunden à 60 Minuten. Zusätzlich angebotene Wochenendtermine entnehme bitte dem aktuellen Kursprogramm.

Wir bieten folgende Nähkurse an

  • Nähen für Anfänger
  • Nähen für Fortgeschrittene 1
  • Nähen für Fortgeschrittene 2
  • Blazerverarbeitung
  • Näh-Workshop „Freies Nähen“
  • Nähen mit der Overlock

 

Kursgebühr

Die Kursgebühr beträgt 130 €

 

Nähkurse für Kinder und Jugendliche

Wir erarbeiten gemeinsam grundlegende Nähtechniken. Am Nachmittag setzen wir das Erlernte an einem Objekt praktisch um. Du nähst z. B. Taschen, Utensilos, Handyhüllen oder ein Kuschelmonster. Du legst dir während des Kurses eine Mappe mit Tipps und Beschreibungen an.

Unser Programm für Kinder und Jugendliche findest du hier.


Alle Kurstermine im aktuellen Kursprogramm (PDF)


Online-Anmeldung hier