Unsere Modezeichenkurse richten sich an alle, die eigene Ideen auf Papier festhalten möchen. Sei es, um danach den eigenen Entwurf in einen Schnitt umzusetzen, oder Modezeichnen für künstlerische Darstellungen zu nutzen.

Kursinhalte

Erlernen des Figurinenaufbaus und Darstellen von Kleidungsstücken mit Hilfe der Figurine.

  • Jede Kursteilnehmerin legt sich eine Zeichenmappe an.
  • Du lernst das Zeichnen von Kleidungsdetails.
  • Einführung in die Farbgebung von Modezeichnungen.
  • Skizzieren eigener Ideen.
  • Ausarbeitung einer eigenen Kollektion.

 

Wir bieten folgende Zeichenkurse an

Modezeichnen 1 (Grundkurs)

Für alle, die Spaß am Zeichnen haben und sich für Mode interessieren. Setze deine eigenen Ideen zeichnerisch um. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Studienanwärter im Bereich Modedesign können diesen Kurs nutzen, um eine Bewerbungsmappe zu erstellen.

Dauer: Ein Tag (in der Regel Samstag) von 10 bis 17 Uhr.
Kursgebühr: 80 €

Modezeichnen 2 (Aufbaukurs)

Vertiefungskurs für alle, die am Modezeichnen Gefallen gefunden haben und ihre Fertigkeiten ausbauen möchten.

Dauer: Ein Tag (in der Regel Samstag) von 10 bis 17 Uhr.
Kursgebühr: 80 €

Modezeichnen für Kinder und Jugendliche

Alles, was man für diesen Kurs benötigt, ist Spaß und Begeisterung an Mode. Setze deine eigenen Ideen zeichnerisch um. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Designerinnen ab 9 Jahren sind herzlich willkommen.

Weitere Kurse für Kinder und Jugendliche findest du hier.

Dauer: Ein Tag (in der Regel Samstag) von 10 bis 17 Uhr.
Kursgebühr: 80 €

Alle Kurstermine im aktuellen Kursprogramm (PDF)


Fragen zu diesen Kursen? Telefon 06151 597850 oder über unser Kontaktformular. Zur Online-Anmeldung bitte diesem Link folgen.